Legalisation von Übersetzungen / Dokumenten bei den Auslandsvertretungen in der Schweiz

Legalisation von Übersetzungen / Dokumenten bei den Auslandsvertretungen in der Schweiz.

Die Legalisation eines schweizerischen Dokuments, das für eine Behörde im Ausland zB. Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan und Kasachstan bestimmt ist, ist ein Authentifizierungsverfahren, mit dem die Richtigkeit der Unterschrift, der Funktion und Autorität des Unterzeichners bescheinigt werden soll. Die Legalisation (auch Legalisierung genannt) ermöglicht es somit, die Rechtsgültigkeit einer schweizerischen Urkunde im Ausland zu bescheinigen.

Für die Legalisation schweizerischer Urkunden von den Auslandsvertretungen in der Schweiz muss folgendes Verfahren durchgeführt werden:

  1. Amtliche Beglaubigung bei einem Notar oder Gemeinde der Rechtsgültigkeit der Unterschrift, des Unterzeichners.
  2. Apostille / Überbeglaubigung für das bestimmte Land. Das bekommt man in Kanton.
  3. Jedes Dokument sollte separat von der Schweizerischen Bundeskanzlei (Bern) zertifiziert/überbeglaubigt werden.
  4. Legalisation schweizerischer Urkunden von den Auslandsvertretungen in der Schweiz.

Legalisation von Übersetzungen / Dokumenten bei den Auslandsvertretungen in der Schweiz können Sie bei uns bestellen.

Für Fragen stellen wir uns Ihnen gern zur Verfügung. Tel. 056 427 27 15

Kann künstliche Intelligenz Übersetzer ersetzen?

Künstliche Intelligenz für die Übersetzer

Heute kennt jeder die Arbeit neuronaler Netze, eine bahnbrechende Technologie in vielen Tätigkeitsbereichen. Wie im Bereich der Übersetzung. Früher war die maschinelle Übersetzung ein Assistent – ​​heute ist sie auf den ersten Blick ein Hilfsmittel für die menschliche Arbeit.
Neuronale Netze basieren nicht auf Algorithmen, sondern auf dem von Menschen erhaltenen Wissen. Die Analyse von Informationen und die Anwendung der erhaltenen neuen Strukturen in der Praxis ist das Prinzip der maschinellen Übersetzung unserer Tage. Mit jedem neu analysierten Informationsarray bauen neuronale Netze immer mehr Verbindungen auf und die Übersetzung wird immer qualitativer. Warum kann die automatisierte Übersetzung in diesem Fall die menschliche Übersetzung nicht vollständig ersetzen?
Laut Linguisten kann man sich heute bei wissenschaftlichen Texten und Dokumenten auf maschinelle Übersetzung verlassen. In Texten mit einer Vielzahl sogenannter „Skripte“ und eindeutigen Begriffen. Wo sich logische Zusammenhänge leicht herstellen lassen, hat der Satz eine Bedeutung: „Man kann es nicht anders sagen.“ Doch Experten sind überzeugt, dass auch für die maschinelle Übersetzung gleichartiger, nach Vorlagen erstellter Texte ein menschlicher Lektor unverzichtbar ist.

Erneuter Durchbruch bei der KI-Übersetzungsqualität

DeepL Übersetzungssystem online

DeepL teilt mit, dass, sie am 6. Februar 2020 ein völlig neues Übersetzungssystem online gestellt haben, das einen erneuten Quantensprung in der Übersetzungsqualität erzielt. Die von ihr eingesetzten neuronalen Netze sind bisherigen Technologien weit überlegen und können ab sofort auf www.DeepL.com kostenlos ausprobiert und genutzt werden.

Nun ist es ihren KI-Forschern gelungen, einen weiteren Durchbruch in der Übersetzungsqualität zu erzielen. Sämtliche Kriterien, die eine gute Übersetzung ausmachen, werden durch das neue System verbessert. Die neuen neuronalen Netze sind in der Lage, die Bedeutung der übersetzten Sätze in der Zielsprache wesentlich präziser darzustellen und gleichzeitig häufig eine professionellere Formulierung zu finden.

Dies hat DeepL zu neuen Blindtests veranlasst. Firma hat den DeepL Übersetzer und einige Konkurrenzsysteme mehr als 100 Abschnitte aus den unterschiedlichsten Bereichen übersetzen lassen. Anschliessend hat DeepL professionelle Übersetzer beauftragt, diese Übersetzungen zu bewerten und die beste Übersetzung zu wählen – ohne Informationen darüber, welches System welche Übersetzung erzeugt hat. Im Ergebnis wählten die Übersetzer vier Mal häufiger die Übersetzungen von DeepL als die von jedem anderen System.

DeepL geht davon aus, dass Firmen wie Google oder Microsoft auch sehr gute Daten zum Training der neuronalen Übersetzungsnetze besitzen. Andererseits hat DeepL viele Neuerungen in der Mathematik und Methodik neuronaler Netze erreicht, mit Hilfe deren sie unseres Vorsprungs ausbauen können. Für gesamtes Team DeepList es nun ein besonderer Moment, dass diese Verbesserungen ab jetzt von Milliarden von Menschen genutzt werden können.

Bei DeepL hat Firma die Vision, weltweit Sprachbarrieren einzureissen und Kulturen einander näher zu bringen. Texte lesen, schreiben oder miteinander Geschäfte machen. Diese Vision motiviert auch viele KI-Forscher und Entwickler, zu DeepL zu wechseln.
DeepL ist einfach der beste Übersetzer, auf dem Markt. Man kennt keinen Übersetzer, der bessere, genauere Übersetzungen liefert.

Vorteile und Nachteile von Maschineller Übersetzung DeepL

VORTEILE NACHTEILE
-Geringere Kosten, (kostenlos für 30 Tage) Keine idiomatische Übersetzung
-Schnelle Verfügbarkeit -Liest nicht zwischen den Zeilen
Grosse Textmengen (bis 100 Abschnitte) -Kann nur, was sie vorher gelernt hat,
-Satzkonstruktionen oft nicht flüssig
-Inhaltliche Mängel
-Fehlender persönlicher Ansprechpartner

 

Das genaueste maschinelle Übersetzungssystem der Welt

Übersetzungen von DeepL  (kostenlose Version) sind mehr als dreimal so genau wie Übersetzungen anderer Unternehmen!!

Innovative II-Technologie von DeepL sorgt für unübertroffene Übersetzungsgenauigkeit.

Die preisgekrönten Innovationen von DeepL setzen weiterhin neue Massstäbe in der maschinellen Übersetzung und bringen uns unserer Vision näher: einer Welt ohne Sprachbarrieren.
Bereits mehr als eine Milliarde Menschen haben sich für DeepL entschieden, weil unsere Übersetzungen von aussergewöhnlicher Qualität sind und auf der neuesten Technologie der künstlichen Intelligenz basieren.

Hier sind einige Rückmeldungen zum maschinellen Übersetzungssystem DeepL

Während Giganten wie Google, Microsoft und Facebook die Grundlagen des maschinellen Lernens eingeführt haben, hat ein kleines Unternehmen namens DeepL sie alle übertrumpft und die Messlatte in der Übersetzungsbranche hochgelegt. DeepL Translator ist genauso schnell, aber viel genauer und aufmerksamer für die Nuancen der Sprache als jedes andere System, das wir bisher getestet haben.
TechCrunch USA

DeepL ist allen anderen Diensten überlegen. Die französischen Übersetzungen klingen wirklich „französisch“, wie es sich gehört.
Le Monde Frankreich

Ein kurzer Test mit dem Sprachpaar Englisch-Italienisch, der statistisch nicht genau ist, ermöglicht es uns, die hohe Qualität der Übersetzungen von DeepL zu bestätigen. Der Dienst eignet sich besonders gut für Übersetzungen aus dem Italienischen ins Englische.
La Stampa Italien

Das System erkennt die Sprache des Ausgangstextes sehr schnell und übersetzt ihn für den Benutzer in die gewünschte Sprache, wobei sprachliche Ausdrücke und Nuancen erfasst werden.
ABC Spanien

Die von WIRED durchgeführten Tests bestätigen, dass die Ergebnisse von DeepL in der Tat genauso gut sind wie die der Giganten auf dem Übersetzungsmarkt und in vielen Fällen sogar besser. Die Übersetzungen von DeepL klingen sehr natürlich. In Fällen, in denen Google Translate völligen Unsinn produziert, erkennt DeepL die Verbindung zwischen den Wörtern.
WIRED.de Deutschland

amtliche Beglaubigung und Apostille

 

 

 

Webseite Übersetzung

Website Übersetzung auf Englisch, Französisch,Italienisch und Spanisch

Ihre Webseite ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens im Internet und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Bevor Sie eine Übersetzung Ihrer Website unserem Übersetzungscenter in Auftrag geben, beachten Sie unsere drei Tipps:

  1. Entscheiden Sie sich für die Sprache(n), in die Sie eine Website Übersetzung bestellen möchten: Französisch, Italienisch, Englisch, Chinesisch, Russisch oder andere.
  2. Bewerten Sie die Fähigkeiten der technologischen Plattform ( CMS – System ), auf der Ihre Website betrieben wird, in Bezug auf die Unterstützung von Sprachversionen der Website.
    Wenn Ihre Webseite auf der Grundlage von CMC – WordPress erstellt wurde, dann bei Verwendung von PlugIn WPML 40 Sprachen werden unterstützt.
  3. Exportieren Sie Website-Inhalte in eine bearbeitbare Textdatei Format ( xls , doc , txt ). Für diesen Vorgang müssen Sie möglicherweise einen Webmaster oder einen IT-Fachmann hinzuziehen, damit die exportierte Datei die Markierungen für die weitere Arbeit mit dem übersetzten Text behält.

Wir können die Texte aller Seiten der Website nur für offene Protokolle exportieren http , wodurch automatisch alle Seiten der Website erkannt werden, die für Internetbenutzer ohne Autorisierung zugänglich sind, und kalkulieren  die Übersetzungskosten basierend auf diesen Informationen. Für Websites, die über ein sicheres Protokoll arbeiten https ist es möglich, die Texte der Seite manuell in eine bearbeitbare Datei zu kopieren. Dies gilt nicht für Websites mit einer grossen Anzahl von Seiten oder Websites mit dynamisch generierten Inhalten.

Wenn Sie Antworten auf die angegebenen Fragen haben, können Sie sicher einen Vorschlag für die Übersetzung der Website anfordern. Dafür ist es einfach senden Sie uns  Websiteinhalt per E-Mail oder über unsere Website https://uebersetzungscenter.ch/ , um die Kosten und den Zeitpunkt der Übersetzung zu berechnen.

Wenn Sie uns den Text der Website zur Übersetzung nicht in Form eines bearbeitbaren Dokuments zusenden können, senden Sie uns bitte per E-Mail Webseiten Adresse URL und wir werden den Inhalt unabhängig exportieren (im Folgenden als „Entwurf“ der Website bezeichnet), weil er unterscheidet sich von korrekt exportiertem Inhalt dadurch, dass er keine Kontrollwörter und Tags für den weiteren Import des übersetzten Textes auf die Website enthält

 

Besonderheiten der Übersetzung persönlicher Dokumente

Die Übersetzung persönlicher Dokumente ist eine beliebte Dienstleistung von Übersetzungsbüros. Wie in jedem anderen Bereich der Übersetzung sind auch hier die Genauigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit des Übersetzers wichtig. Es gibt jedoch einige Besonderheiten bei der Arbeit mit persönlichen Dokumenten, die wir im Folgenden genauer betrachten werden.

Besonderheiten der Arbeit mit Dokumenten

Die Hauptaufgabe eines Übersetzers bei der Arbeit mit persönlichen Dokumenten besteht darin, so genau und vollständig wie möglich vorzugehen. Dazu gehören auch die korrekte Ersetzung des Vor- und Nachnamens durch eine Entsprechung in der Zielsprache sowie die korrekte Transliteration der Namen von Institutionen. Nicht weniger wichtig ist die äussere Form, also die Erläuterung von Abkürzungen, Eigennamen und Kürzeln.

Neben den hohen Anforderungen in puncto Originaltreue gibt es noch weitere Besonderheiten bei der Übersetzung persönlicher Dokumente:

  • Reisepässe, Personalausweise und Urkunden enthalten in der Regel nur wenige Informationen. Das heisst, dass die Übersetzung weniger Zeit als gewöhnlich in Anspruch nimmt.
  • In den meisten Fällen ist neben der Übersetzung auch eine notarielle Beglaubigung erforderlich, da viele staatliche Behörden ausschliesslich beglaubigter Dokumente akzeptieren.
  • Bei der Übersetzung wird weniger auf stilistische Feinheiten als auf die korrekte Übertragung der Originalinformationen geachtet. Der Vor- und Nachname im Originaldokument wird in der Schreibweise in die Fremdsprache übersetzt, die im Reisepass des Kunden aufgeführt ist (falls vorhanden).
  • Vor Beginn der Übersetzung klärt der Übersetzer die Schreibweise von Vor- und Nachnamen sowie der Namen von Organisationen und Regierungsbehörden mit dem Auftraggeber ab, um Fehler zu vermeiden.

Ein weiteres Merkmal der Übersetzung persönlicher Dokumente mit Beglaubigung besteht darin, dass zusammen mit dieser Dienstleistung in der Regel die Legalisierung oder Apostillierung der übersetzten Dokumente in Auftrag gegeben wird. Geschieht dies nicht, hat ein solches Dokument im Ausland keine Rechtsgültigkeit.

Was sind persönliche Dokumente?

Dieser Service eines Übersetzungsbüros betrifft Dokumente von Privatpersonen, einschliesslich:

  • Pässe und Geburtsurkunden;
  • Führerscheine;
  • Diplome, Bescheinigungen, Urkunden;
  • Gehaltsabrechnungen oder berufliche Unterlagen;
  • Heirats-, Scheidungs-, Sterbeurkunden;
  • Ausreiseerlaubnisse für Kinder;
  • Vollmachten, Spenden, Testamente;
  • Erklärungen und Bescheide.

Die erfahrenen Übersetzer unseres Büros kennen die Besonderheiten der Übersetzung der genannten persönlichen Dokumente. Dies trägt massgeblich zur Korrektheit und Originaltreue des Zieltextes bei.

15 + 14 =